Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Foto: Stadjugendring Bamberg Foto: Stadjugendring Bamberg

Die Stiftung Zirkus Giovanni und der Stadtjugendring Bamberg wollen für 50 Tage ab dem 7. September 2024 einen verlässlichen Ort für spannende Aktionen für Kinder & Jugendliche schaffen.

Bewerben Sie sich jetzt bis zum 15. Juli mit Ihrem Angebot!

Bild: Yoganza Bamberg Bild: Yoganza Bamberg

Am 9. Juli startet „Yoganza – Bamberg ist Yoga“!

Sechs Wochen lang können Interessierte immer dienstags von 8 bis 9 Uhr und von 18 bis 19 Uhr auf der Nördlichen Promenade kostenfreie Yogakurse besuchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Am 9. Juli geht es los um 8 Uhr mit „Recreational Yoga“ mit Tamara und um 18 Uhr gibt es „Yoga für alle“ mit Anni (im Bild). Einfach eine Yogamatte mitbringen und es kann losgehen.

Weitere Kursinfos  gibt es unter Innenstadtfonds – Yoganza.

„Bamberg kickt“: Ihre Meinung ist gefragt!

„Bamberg kickt“: Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserer Umfrage zur Aktion „Bamberg kickt“ beteiligen. Sie dauert nur 2 Minuten.

Hier geht es zur Umfrage: https://form.typeform.com/to/pbCOKwRn

Bild: Social Stories Bild: Social Stories

Anpfiff für „Bamberg kickt“ auf dem Maxplatz

Bis Mitte Juli können Teams auf dem Maxplatz wie menschliche Kickerfiguren miteinander Fußball spielen. Den ersten Einwurf machte am Sonntag Oberbürgermeister Andreas Starke beim Promispiel. Er freute sich zusammen mit den beiden Initiatoren Benedikt Feuerstake und Harald Reinhard über die gute Stimmung.

Anmeldung zu „Bamberg kickt“ unter: www.bamberg-kickt.de

Bild: Ruth Vollmar, Wifö Bild: Ruth Vollmar, Wifö

Ende Mai wurde das Wandkunstwerk „The Last Dance“ der Bamberger Künstlerin Barbara Bollerhoff in den Theatergassen feierlich von ihren beiden Töchtern Katharina Königsfeld und Anna Grasser enthüllt. Peter Döring und Dr. Helmut Greifenhagen, beide Verwaltungsräte der Theatergassen, hatten sich mit der Idee dafür erfolgreich für den Innenstadtfonds 2024 beworben. Einen Tag vor dem Tod der Künstlerin hat das Entscheidungsgremium des Innenstadtfonds 2024 für die Umsetzung der Idee seine Zustimmung gegeben.

Bild: Volker Traumann, Stiftung Zirkus Giovanni Bild: Volker Traumann, Stiftung Zirkus Giovanni

Vom 7. September bis 26. Oktober wird am Maxplatz in Bamberg ein kleines Zirkuszelt für Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche stehen. Sechzehn Veranstaltungen stehen bereits fest, unter anderem wird es regelmäßig einen Mitmachzirkus und Spielmobilaktionen geben.  

Bild: frame by frame Bild: frame by frame

Diesen Sommer findet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland statt und Bamberg kickt mit. Die Veranstalter des „Menschenkicker“ laden alle Vereine, Unternehmen, Verwaltungen, Jugendclubs sowie alle Bürger:innen ein, Teams zu bilden und das Fußballspielfeld mit einer Größe von circa 7 × 12 m zu nutzen. 

Bild: frame by frame Bild: frame by frame

„In diesem Jahr bekommen zehn Maßnahmen Fördergelder von insgesamt 75.000 Euro, um die Bamberger Innenstadt noch attraktiver zu machen“, so Oberbürgermeister Andreas Starke. Er zeigte sich begeistert von dem Engagement der Antragstellenden, die ihre Ideen vor über 60 Akteur:innen der Bamberger Innenstadt, Vertreter:innen der Stadtverwaltung und den Stadtratsfraktionen präsentierten. 

Kickoff am 11. Januar für den Innenstadtfonds – jetzt anmelden

Wir laden Sie herzlich zum Kickoff für den Innenstadtfonds 2024 ein. Dieser findet am 11. Januar ab 17 Uhr im Spiegelsaal in der Harmonie in Bamberg statt. Sie erfahren dabei alles Wissenswerte zur Förderung und können Kontakte zu möglichen Projektpartner:innen zur Umsetzung Ihres Projektes finden.  

Seite teilen:
Seitenanfang